Datenschutzerklärung für die Website kunsthalle-koidl.com

(Stand: August 2018)

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website unter der URL www.kunsthalle-koidl.com (nachfolgend „Website“ genannt). Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten, die wir über unsere Website erheben.

1. Verantwortliche

Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts ist die Kunsthalle Koidl gGmbH (nachfolgend „KHK“ oder „wir“ genannt), Gervinusstrasse 34, 10629 Berlin, Deutschland, E-Mailadresse info@kunsthalle-koidl.com.

2. Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

Als Kleinunternehmen sind wir nicht zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten im Sinne der DSGVO verpflichtet. Gleichwohl können Sie uns bei Fragen zum Thema Datenschutz wie folgt kontaktieren: info@kunsthalle-koidl.com

3. Aufruf unserer Website

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern temporär Ihre Zugriffsdaten, die in einer Protokolldatei auf unseren Webservern zusammengefasst sind. Zu den Zugriffsdaten zählen die folgenden Informationen:

• IP-Adresse des anfragenden Endgeräts,
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
• Name und URL der abgerufenen Datei,
• Übertragene Datenmenge,
• Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
• Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems,
• Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt sowie Name Ihres Internet-Zugangsproviders.

Die vorgenannten Daten sind erforderlich, um Ihrem Endgerät den Aufruf unseres Online-Angebotes und Nutzung ihrer Funktionen zu ermöglichen. Die Datenerhebung erfolgt in unserem berechtigten Interesse, Ihnen die Inhalte dieser Website anzuzeigen (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 b) und f) DS-GVO).

4. Cookies

In unserer Online-Galerie verwenden wir Cookies, um dessen Besuch attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei den Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von unserem Webserver an Ihren Browser versandt und auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Das Setzen von Cookies erfolgt nur, soweit Sie diesem über den Eingangsbanner auf unserer Online-Galerie zugestimmt haben (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 a) DS-GVO) und Ihre
Browsereinstellungen das Setzen von Cookies zulassen. Dies gilt nicht, soweit es sich um einen zwingenden Cookie handelt, z.B. der Cookie, der im Rahmen einer Bestellung gesetzt wird, um zu gewährleisten, dass der Warenkorb auch bei Seitenwechseln erhalten bleibt. Die Cookie-Setzung erfolgt in einem solchen Fall zu vorvertraglichen Zwecken nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 b) DS-GVO).

Die Cookies enthalten folgende Datensätze:

NameBeschreibungSpeicherdauer
_gaAnonyme ID zur Analyse von
Seitenaufrufen in Google Analytics
2 Jahre
_gatCookie um die Request Anforderungen zu drosseln.10 Minuten
_gidCookie von Google Analytics um zwischen einzelnen Nutzern zu unterscheidenLöschung mit Schließen des Browsers

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

5. Social Buttons

Auf unserer Website sind Social Buttons der sozialen Netzwerke Facebook (Betreiber: Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland), Twitter (Betreiber: Twitter International Company One Cumberland Place Fenian Street Dublin 2 D02 AX07 Irland) und Pinterest (Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor Fenian Street, Dublin 2, Irland) eingebunden. Die Social Buttons erkennen Sie an den jeweiligen Symbolen (z. B. offene Klammer für das Teilen eines Beitrags).

Zum Schutz Ihrer Daten setzen wir die sog. 2-Klick-Lösung ein. Das heißt, dass mit Ihrem Besuch unserer Website zunächst grundsätzlich keine Ihrer personenbeziehbaren Daten an Facebook, Twitter oder Pinterest (nachfolgend „Social Media-Anbieter“ genannt) weitergegeben werden. Nur wenn Sie auf den jeweiligen Button klicken und sich dann für einen Social-Media-Anbieter entscheiden, werden personenbeziehbare Daten an diesen übermittelt.

Durch eine solche Aktivierung erhält der jeweilige Social-Media-Anbieter die Information, dass Ihr Browser unsere Website aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Konto beim Social-Media-Anbieter besitzen oder zu diesem Zeitpunkt nicht bei diesem eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an den Server des Social-Media-Anbieters übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie beim jeweiligen Social-Media-Anbieter eingeloggt, kann der Social-Media-Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Konto beim Social-Media-Anbieter direkt zuordnen. Wenn Sie den Button des jeweiligen Social-Media-Anbieters betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server vom Social-Media-Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf den Seiten des Social-Media-Anbieters veröffentlicht und Ihren Freunden angezeigt.

Wenn Sie nicht möchten, dass der jeweilige Social-Media-Anbieter die über unsere Website gesammelten Daten Ihrem Konto beim jeweiligen Social-Media-Anbieter zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website beim jeweiligen Social-Media-Anbieter ausloggen.

Die Social-Media-Anbieter können die erhobenen Daten zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung ihrer jeweiligen Seiten benutzen. Hierzu werden vom jeweiligen Social-Media-Anbieter Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen beim jeweiligen Social-Media-Anbieter eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Nutzer der Plattformen der Social-Media-Anbieter über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung der Plattform des jeweiligen Social-Media-Anbieters verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Sie mit den Profilbildungen nicht einverstanden sind, können Sie diesen widersprechen. Zur Ausübung dieses Widerspruchsrechts müssen Sie sich allerdings direkt an jeweiligen Social-Media-Anbieter wenden.

Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Einzelheiten hierzu sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Daten können Sie den Datenschutzhinweisen von den Social-Media-Anbietern durch Klicken der folgenden Links entnehmen

https://www.facebook.com/privacy/explanation
https://twitter.com/privacy
https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

6. Gesetzliche und vertragliche Pflichten zur Bereitstellung

Die Bereitstellung Ihrer Daten, wie sie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben ist, sind weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben.

7. Weitergabe Ihrer Daten

Wir geben Ihre Daten nur an Dritte weiter, wenn wir hierzu aufgrund des geltenden Rechts berechtigt oder verpflichtet sind.

Eine Berechtigung liegt vor, wenn Sie uns eine Einwilligung erteilen oder Dritte, die Daten in unserem Auftrag verarbeiten: Wenn wir unsere Geschäftstätigkeiten (z.B. Betrieb der Website) nicht selbst vornehmen, sondern von anderen Unternehmern vornehmen lassen, und diese Tätigkeiten mit der Verarbeitung Ihrer Daten verbunden ist, haben wir diese Unternehmen zuvor vertraglich verpflichtet, die Daten nur für die uns rechtlich erlaubten Zwecke zu verwenden. Wir sind befugt, diese Unternehmen insoweit zu kontrollieren.

Im Einzelfall können wir rechtlich verpflichtet sein, personenbezogene Daten an Behörden oder Gerichte weiterzugeben. Die damit verbundene Datenverarbeitung beruht damit auf einer rechtlichen Verpflichtung.

8. Ihre Rechte (Widerspruch, Widerruf, Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung, Übertragung, Beschwerde)

8.1. Widerspruch

Sie können der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten durch uns aus Gründen, welche sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen. Hierzu können Sie die in Ziffer 1 und 2 genannten Kontaktmöglichkeiten nutzen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, welche Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen.

8.2. Widerruf

Ferner haben Sie das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitungen, die auf Ihrer Einwilligung beruhen, bleibt bis zur Ausübung des Widerrufs hiervon jedoch unberührt.

8.3. Sonstige Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, unrichtige Daten zu korrigieren sowie Daten sperren oder löschen zu lassen. Ferner haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Ihre Daten durch uns auf jemand anderen übertragen zu lassen. Schließlich haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde zu beschweren.
Mit Ausnahme Ihres Beschwerderechts bei der Datenschutzbehörde können Sie Ihr jeweiliges Anliegen durch Nutzung der in Ziffer 1 und 2 genannten Kontaktdaten an uns richten.

9. Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und die sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen, insbesondere gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

KHK trifft unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere der Verletzung von Rechten und Freiheiten natürlicher Personen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen im Sinne von Art. 32 DS-GVO.

In diesem Sinne werden u. a. folgende Maßnahmen ergriffen, um Ihre Daten zu schützen und gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung durch unbefugte Personen zu sichern:
- Sicherstellung der Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme und Dienste im Zusammenhang mit der Verarbeitung;
– Sicherstellung einer raschen Wiederherstellung der Verfügbarkeit von personenbezogenen Daten bei einem physischen oder technischen Zwischenfall;
- Implementierung von Verfahren zur regelmäßigen Überprüfung, Bewertung und Evaluierung der Wirksamkeit der technischen und organisatorischen Maßnahme zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung.

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir uns zwar bemühen, eine sichere und zuverlässige Website für Nutzer zu gestalten, die Vertraulichkeit von Mitteilungen oder Materialien, die an oder von unserer Website übermittelt werden, jedoch nicht garantiert werden kann.